Kiruna

Die nordschwedische Stadt Kiruna wurde im  Jahr 1900  für den Erzbergbau gegründet. Mit jährlich rund 25,5 Millionen Tonnen Erz aus den Standorten Kiruna und Malmberget steht die staatliche schwedische Bergbaufirma LKAB für 90 Prozent der europäischen Produktion. Wird der Boden in Kiruna weiter ausgehöhlt, droht die Stadt jedoch bald einzustürzen. Deshalb zieht Kiruna nun um. Foto oben vom September 2015. Eine Einführung: Kieler Nachrichten 16. Mai 2015

Bildergalerie Kiruna Juli 2017

Bildergalerie Kiruna September 2015

Bildergalerie Kiruna Juni 2014

Webseite des Fotografen Kjell Törmä in Kiruna (schwedisch)